RSS Tennis – ATP World Tour
 

Plätze und Lage

Plätze

Mit neun hervorragend präparierten und allseits gepflegten Sandplätzen können Mitglieder des TTC Bad Wörishofen, Gäste und Interessierte ihr Tennisspiel in allen Lagen verbessern. Seit dem Umbau der zwei Rasenplätze 1901 fliegt beim TTC die Filzkugel auf Roter Asche über die Netze. Starke Mitgliederzuwächse machten mehrere Erweiterungen notwendig – die letzte im Jahr 1979, wodurch gefährleistet werden konnte, dass zu jeder Jahres- und Tageszeit ein Platz für Mitglieder und Kurgäste frei ist.

 

Seit Jahren pflegt unser Platzwart Karlheinz Jähn die Anlage mit den neun Sandplätzen, damit jederzeit einwandfreie Plätze vorzufinden sind. Bei Fragen können Sie ihn unter der 0173/1866907 erreichen. Da auch Sie perfekte Plätze vorfinden wollen, bitten wir Sie, die Plätze nach dem Spielen großflächig abzuziehen, die Linien zu kehren und gegenfalls die Schirme zu schließen.

 

Die seit 2011 ansässige Tennisakademie Schmid betreut derzeit die Spieler unserer Mannschaften und weitere leistungsorientierte Spieler und Spielerinnen auf unserer Anlage. Bitte beachten Sie, dass im Regelfall die Plätze acht und neun für die Tennisakademie reserviert sind.

 

 

Lage

Die durch Pfarrer Sebastien Kneipp bekannte Kurstadt Bad Wörishofen befindet sich im äußersten Süden Bayerns und zählt mit knapp 15.000 Einwohnern zu den größten Städten Schwabens. Die Anlage befindet sich im süd-östlichen Teil des Kurparks von Bad Wörishofen. Schräg gegenüber residieren die Gäste des bekannten Hotel Steigenberger. Das Privatärztliche Zentrum Villa Belvedere schließt an den Parkplatz der Tennisspieler und Gäste an.

 

 

Bilder

 

Blick vom Clubhaus über den nördlichen Teil der Anlage

Blick vom Clubhaus über den nördlichen Teil der Anlage

Blick vom Kurpark auf unser im Jugendstil errichtetes Clubhaus

Blick vom Kurpark auf unser 1901 im Jugendstil errichtetes Clubhaus

Platz 4, 5 und 6 vor der Tribüne und unserem Clubhaus

Platz 4, 5 und 6 vor der Tribüne und unserem Clubhaus